By Alexander Plankl

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - own und employer, observe: 1,7, Hochschule Aschaffenburg (Wirtschaft und Recht), Sprache: Deutsch, summary: Die Diskriminierung von Menschen beim Zugang zu Arbeit stellt nach wie vor ein challenge erheblichen Ausmaßes dar und ist von hohem politischen und sozialen Interesse. Vor allem Menschen mit Migrationshintergrund, ältere Arbeitsuchende sowie Frauen werden in Bewerbungsverfahren häufig benachteiligt.

Diskriminierung stellt jedoch nicht nur ein challenge gesellschaftspolitischer Natur dar. Durch mangelnde Diversität erfahren Unternehmen einen Verlust an wirtschaftlicher Effizienz, woraufhin sich ein Wohlfahrtsverlust aufgrund mangelnder Diversität einstellen kann.

Auch wenn bereits institutionelle Rahmenbedingungen zur Verhinderung von Diskriminierung auf dem Arbeitsmarkt geschaffen wurden, bestehen weiterhin Benachteiligungen diverser Gruppen, die von den stereotypen Wunschkandidaten der Arbeitgeber abweichen, used to be nicht zuletzt im Bewerbungsprozess sichtbar wird.

Anonymisierte Bewerbungsverfahren stellen möglicherweise eine geeignete Methode dar, mit deren Hilfe guy derartige Benachteiligungen eliminieren oder zumindest reduzieren kann. Hinter diesem Begriff verbirgt sich die Idee, Personalverantwortlichen kritische Merkmale der Bewerbenden vorzuenthalten, wodurch eine Einschätzung nur aufgrund objektiver Merkmale möglich sein soll.

In der vorliegenden Arbeit werden zunächst die für Einstellungsverfahren relevanten Normen des AGG vorgestellt. Nach einer Erklärung der möglichen Formen von Diskriminierung wird die Rolle des Betriebsrates in Bewerbungsverfahren geklärt. Anschließend wird auf die möglichen Gefahren eingegangen, mit denen Recruiter im Berufsalltag konfrontiert werden. Nach einer kurzen Erläuterung aktueller Entwicklungen im Recruiting, ist das letzte Kapitel den anonymisierten Bewerbungsverfahren gewidmet. Abschließend findet eine persönliche kritische Auseinandersetzung mit den aktuellen Erkenntnissen statt.

Show description

Read Online or Download Die anonyme Bewerbung: Ein möglicher Beitrag zu einem diskriminierungsfreien Einstellungsverfahren (German Edition) PDF

Best hr & personnel management books

Diversity-Management als Leitbild von Personalpolitik (Beiträge zum Diversity Management) (German Edition)

In diesem Sammelband werden ausgesuchte Felder des Diversity-Managements vorgestellt und diskutiert: Aspekte und Formen der Diversität, optimistic und nachteilige Auswirkungen von variety für groups, Organisationen und Standorte, Interkulturelle und ethische Fragestellung des Diversity-Managements, Ressourcenverbrauch und -sicherung sowie Grenzen und Schwellen der Toleranz unterschiedlicher Diversitätseffekte.

Marktorientiertes Personalmanagement durch Employer Branding: Theoretisch-konzeptioneller Zugang und empirische Evidenz (German Edition)

Christoph Stritzke untersucht theoretische Hintergründe der Markenführung für Arbeitgeber, entwickelt ein Gestaltungs- und Wirkungsmodell von corporation Branding und liefert auf der foundation einer empirischen Erhebung in Unternehmen einen Einblick in das Verständnis von business enterprise Branding in der Praxis.

Human Resource Management, Global Edition

For classes in Management. Modern Human assets: know-how, Social Media, and ManagementHuman source administration offers scholars with the day-by-day instruments and abilities they should functionality as profitable managers--in either human assets and enterprise ordinarily. With a pragmatic process, the textual content explores the evolution of the sector, highlighting the advent of innovative new applied sciences and social media structures similar to LinkedIn and cloud computing.

Measurement of Human Resources: Volume 26 (Routledge Library Editions: Human Resource Management)

The difficulty of actual assets is certainly one of massive curiosity within the box of human source administration, however the strategy to such problems needs to rely on the talents and company of these in positions of administration. the aim of this booklet, first released in 1975, is to concentration upon those talents and upon the problems fascinated by studying the utilisation of human assets.

Additional resources for Die anonyme Bewerbung: Ein möglicher Beitrag zu einem diskriminierungsfreien Einstellungsverfahren (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.14 of 5 – based on 41 votes